- Anzeigen -

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Hendlbraterei mit Champagnerfrühstück Goldener Hahn

Erstmals 2015 zur Wiesn zugelassen, besticht der "Goldene Hahn" als eines der wenigen kleinen Wiesn-Zelte durch seinen Biergarten. Wie der Name verrät, dreht sich hier alles um den Hahn und der sich mitunter um die eigene Achse.

Goldener Hahn (Foto: Frederic Eichinger)

Auf einen Blick

Festwirte:Claudia, Josef, Sebastian und Daniel Able
Brauerei:Spaten
Musik:Dreisam-Live
Sitzplätze:innen: 300
außen: 60
Reservierungen:Online-Portal:
ables-goldener-hahn.de/reservierung
Bierpreis 2022:13,70 Euro
Öffnungszeiten:
  Mo. - Fr.
  Sa./So./Feiertag
 
10:00 - 23:30 Uhr
09:00 - 23:30 Uhr.
Der Bierausschank schließt um 23:00 Uhr.
Am Feiertag 3.10. ab 9:00 Uhr geöffnet.
Website:ables-goldener-hahn.de

Die Geflügel-KLassiker dürfen auch hier nicht fehlen, allen voran das halbe Hendl und die viertel Ente mit Blaukraut und Knödel. Veganer und Vegetarierer kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten sowie Freunde des Süßen. Das kleine Zelt bietet 300 Gästen Platz, draußen im Biergarten finden nochmal 60 Personen Platz. Abends sorgt die Band "Dreisam-Live" für Stimmung. Von Schlager über Dinner- bis hin zur Rock- und Popmusik ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Für die, welche es traditionsreich mögen, montags und mittwochs gibt es im "Goldenen Hahn" Traditionsnachmittage inklusive Kuhglockenmusik, Goaßlschnalzen und Schuhplattln.

-fn