- Anzeigen -

Oktoberfest-TV
185. Münchner Oktoberfest
22. September - 7. Oktober 2018
Update: Sonntag, 23. September 2018 23:46
Startseite > Wiesn-Infos > Unterkunft

Übernachtungen während der WiesnUnterkunft

Am 16. September 2017 startet das 184. Oktoberfest. Für Besucher von ausserhalb stellt sich somit die Frage "Wo übernachte ich?" Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen.

Bayerischer Hof (Foto: Nina Eichinger)

Zur Wiesnzeit in München eine Unterkunft zu finden, gehört seit Jahren zu den schwierigeren Unterfangen. Je früher Sie reservieren könne, desto eher haben Sie eine Chance, ein erschwingliches Quartier zu finden. Auch wenn Quartiere direkt am Festgelände sehr beliebt sind: Sie haben dann zwar einen kurzen Weg zur Wiesn, aber auch fast rund um die Uhr den Lärm. Etwas weiter vom Gelände entfernt werden auch die Zimmerpreise oft erträglicher und München hat ein hervorragendes Nahverkehrssystem anzubieten, mit dem Sie von jedem Platz in der Stadt und ihrem Umland schnell zum Festgelände kommen. Wir haben Ihnen hier einige Möglichkeiten zusammen gestellt, wie Sie gegebenenfalls auch kurzfristig Unterkünfte finden können.

Selbst wenn Sie „nur“ zur Wiesn nach München kommen wollen, empfehlen wir Ihnen, nicht nur eine Übernachtung einzuplanen. Die Stadt hat noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten – zum Beispiel das Bier- und Oktoberfest-Museum oder auch die Ausstellung Sammlung „Puppentheater / Schaustellerei“ im Stadtmuseum.

Neben den Hotels bietet München noch eine ganze Reihe weiterer Übernachtungsmöglichkeiten wie Jugendherbergen, Jugendgästehäuser und weiteren günstigen Übernachtungsmöglichkeiten. Falls Sie mit Wohnwagen oder Wohnmobil reisen, oder auch die – vermutlich kurze - Nacht in Ihrem Zelt verbringen wollen, finden Sie in und um München Campingplätze: Langwieder See, Obermenzing, Nord-West und Thalkirchen. -ne

Booking.com