- Anzeigen -

Wiesn 2021 abgesagt

Das Oktoberfest 2021 findet wie schon 2020 nicht statt. In einer gemeinsamen Erklärung mit dem Bayerischen Ministerpräsident Markus Söder hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am 03.05.2021 um 15.15 Uhr wegen der Corona-Krise das Münchner Oktoberfest auch für 2021 abgesagt!

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Spaß für Jung und AltDie Fahrgeschäfte auf dem Oktoberfest

Zum Volksfestcharakter des Münchner Oktoberfests tragen vor allem auch die vielen Fahrgeschäfte bei. Es gibt moderne, rasante Fahrgeschäfte, traditionell gemütliche, aber auch welche für Kinder und Familien. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor.





Das Russenrad(Foto: Nina Eichinger)
Das Russenrad(Foto: Nina Eichinger)

Historisches FahrgeschäftDas Russenrad

Vor beauftragte Josef Esterl, der Großvater der heutigen Besitzer, die Karusselfabrik Gundelwein in Wutha/Thüringen ihm eine „russische Schaukel“ zu bauen. Bis in die 60er Jahre war es das größte Riesenrad Süddeutschlands. Dabei ist es mit seiner bescheidenen Größe von 14 Metern nicht einmal die Hauptattraktion, vielmehr dreht es sich erstaunlich schnell, wodurch die zwölf Gondeln leicht ins Schaukeln geraten, was für Schmetterlinge im Bauch sorgt. mehr...