- Anzeigen -

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Manche kommen immer wieder oder einmal ist keinmalTagesbilanz der Sanitätsstation vom 21.09.2022

Anders als die üblichen Kunden sind es die "Typen", die in Erinnerung bleiben. Sei es der "Gstanzl Anderl" vor ein paar Tagen oder Patienten, die kaum, dass sie die Station verlassen haben, schon wieder auf der Matte stehen oder auch liegen.

Foto: (Foto: Nina Eichinger)
(Foto: Nina Eichinger)

: Das bessere Wetter lockte mehr Besucher auf die Wiesn, was sich dann auch in den "Besucherzahlen" der Sanitätsstation bemerkbar machte. Es blieb aber weiterhin ruhig, verglichen mit 2019. Zwei Highlights vom Tag:
Ein End-50er erwies sich nicht nur als Voll-Bayer, sondern auch als recht voller Bayer. Er kam zwar noch auf den eigenen Füßen in die Sanitätsstation, aber auch nur, weil er noch nicht bemerkt hatte, dass sein Zeigefinger blutete. Da er nach eigener Aussage kein Blut sehen konnte, flehte er die diensthabenden Kollegen geradzu an, ihm zu helfen, was diese dann auch mit einem Pflaster schnell erledigen konnten.

Die Anreise des zweiten Patienten war erwas weiter - er kam aus San Francisco. Wie so viele, unterschätzte er das Wiesnbier und seine Wirkung, insbesonder in Kombination mit der endlich durchdringenden Sonne. Er schaffte es gerade noch aus dem Löwenbräuzelt, beovr es ihm die Füße weegzog und er mit dem Aicher-Taxi in die Sanitätsstation gebracht werden musste. Da ihm auch noch übel wurde, wiesen die Mitarbeiter ihm einen temporären Schlafplatz zu. Zwei Stunden später konnte er die Sanitätsstation wieder verlassen. Beim Gehen schwor er dem Alkohol ab. Dieser Schwur hielt leider nicht lange an - 90 MInuten später war er wieder da, dieses Mal allerdings mit Schürfwunden an der rechten Hand, die erstmal behandelt werden mussten. Nachdem er verarztet worden war und wenigstens etwas geschlafen hatte, wollte er die Sanitätsstation wieder verlassen. Mal sehen, wann er wieder kommt.

Die Zahlen des Tages

Patienten gesamt: 247
Einsätze auf dem Gelände: 101
Tragentransport: 55
Ärztliche Versorgungen: 130
chirurg. Wundversorgungen: 14

-ne