- Anzeigen -

Wiesn 2021 abgesagt

Das Oktoberfest 2021 findet wie schon 2020 nicht statt. In einer gemeinsamen Erklärung mit dem Bayerischen Ministerpräsident Markus Söder hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am 03.05.2021 um 15.15 Uhr wegen der Corona-Krise das Münchner Oktoberfest auch für 2021 abgesagt!

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Das Münchner Oktoberfest hat sein Motiv für 2020Wiesnplakat vorgestellt

Das Münchner Oktoberfest hat sein Motiv für 2020: Im Münchner Stadtmuseum wurde heute das Plakatmotiv 2020 für die Wiesn der Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt dauert es nur noch ein paar Monate und es heißt wieder Ozapft is!

Siegerentwurf 2020

: Mehr als 36.000 Votes gab es diesmal, um das beliebteste Oktoberfestmotiv für 2020 zu finden. Das preisgekrönte Motiv wird im Internet, in den sozialen Medien, auf Lizenzartikeln und auf 10.000 Plakaten zu sehen sein.

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt München hat den Oktoberfest-Plakatwettbewerb, der seit 1952 veranstaltet wird, auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de online ausgelobt. Professionelle Grafiker, Grafikdesigner, Künstler, Studierende der Kunstakademien und Fachhochschulen für visuelle Kommunikation und jeder, der einen Plakatentwurf zum Oktoberfest gemäß den technischen und inhaltlichen Vorgaben hochladen konnte, waren zur Teilnahme aufgefordert.

Es wurden 207 Entwürfe hochgeladen, von denen es 66 in ein Publikumsvoting schafften.

Im Publikumsvoting ermittelten 12.507 Wiesn-Fans mit der Vergabe von 36.398 Stimmen die 30 beliebtesten Plakatentwürfe, aus denen eine Jury aus Sach- und Fachpreisrichtern ohne Kenntnis der Einsender den Siegerentwurf für das Oktoberfest-Plakat 2020 auswählte.

Das Siegermotiv des Wettbewerbs 2020
Der Siegerentwurf
von Ulrich Peter aus
Kaufbeuren
Der zweitplatzierte Entwurf
Der zweitplatzierte Entwurf
von Sebastian Neumann
aus München
Der drittplatzierte Entwurf
Der drittplatzierte Entwurf
von Pascal Wilfling aus
München

Die Preisträger 2020

1. Preis: Ulrich Peter, Kaufbeuren
2. Preis: Sebastian Neumann, München
3. Preis: Pascal Wilfling, München

Die Preisgelder 2020

Als Preisgeld erhalten die Preisträger für den 1. Platz 2.500 Euro, für den 2. Platz 1.250 Euro und für den 3. Platz 500 Euro.

-gb