- Anzeigen -

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Ergebnis der Wurstprüfung 2022: alle gut bis sehr gutSchweinswürstl auf der Wiesn 2022

Gerne gegessen und mit Sauerkraut fast schon ein Muss Die Schweinswürstl in der Semmel oder auf dem Teller. Sie sind ein Meisterwerk der Metzgerinnen und insbesondere in Franken besonders gut gelungen. Gründe, um diese Art der Wurst auch auf der Wiesn zu frönen. Damit Gäste des Oktoberfests auch nur beste Würstl erhalten, gibt es auf der Wiesn jedes Jahr eine Wurstprüfungskommision.

Foto: (Foto: Franziska Nowak)
(Foto: Franziska Nowak)

: Dieses Jahr tagte die Wurstprüfungskommision am 20.09.2022 im Armbrustschützenzelt. Dabei wurden von neun Betrieben auf dem Oktoberfest Schweinswürstl begutachtet und verkostet.

Seit 1953 gibt es auf Initiative des städtischen Gewerbeamts die Münchner Wurstprüfungskommision. Ihr Ziel ist, für eine durchgängig hohe Qualität der in München hergestellten und angebotenen Wurstwaren zu sorgen.

Die Prüfungskommission besteht unter anderem aus Experten vom Verbraucher Service Bayern, dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sowie der Metzgerinnung München. Gut eineinhalb Stunden hat die Verkostung gedauert. Das Ergebnis: Alle Schweinswürstl haben in der Summe die Note "gut".

Die beste Wurst und das mit weitem Abstand (17,9 Punkte) kommt 2022 aus der Ochsenbraterei von der Haberl OHG. Wir gratulieren.

Lassen Sie sich die nächsten Schweinswürstl schmecken. Es lohnt sich.

-fn/gb