- Anzeigen -

Wiesn 2020 abgesagt

Das Oktoberfest 2020 findet nicht statt. In einer gemeinsamen Erklärung mit dem Bayerischen Ministerpräsident Markus Söder hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am 21.04.2020 um 9 Uhr wegen der Corona-Krise das Münchner Oktoberfest für 2020 abgesagt!

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
Update:

Heute beginnt die 185. WiesnWer wo anzapft

"O'zapft is" heisst es heuer am 22. September 2018 um 12 Uhr wieder im Schottenhamel-Festzelt auf der Theresienwiese zum 185. Oktoberfest. Doch nicht nur im Schottenhamel wird das erste Faß mit einer Zeremonie angezapft. Die kleinen und großen Zelte lassen es sich nehmen - auch wenn sie mit dem Anstich bis zum Salutschießen an der Bavaria warten müssen.

Nicht jedem gelingt das Anzapfen so professionell wie dem ehemaligen Oberbürgermeister Christian Ude. (Foto: Robert Auerbacher)
Nicht jedem gelingt das Anzapfen so professionell wie dem ehemaligen Oberbürgermeister Christian Ude. (Foto: Robert Auerbacher)

: Die Tradition des Anstichs ist gar nicht so alt, wie mancher meint. Und es war mit Thomas Wimmer ein SPD-Bürgermeister (wie die meisten in München), der die Tradition begonnen hat. Seine Schlagzahl war mit 17 zwar recht hoch - er hält bis heute den Negativ-Rekord - aber der Ausruf "O'zapft is" erklingt seither jedes Jahr und der Anstich ist ein fixer Termin für jeden Oberbürgermeister der Stadt München.

Doch auch in den anderen Festzelten wird das erste Faß mit mehr oder weniger Aufwand öffentlich angezapft. Im Hofbräuzelt, das der landeseigenen Brauerei Hofbräu gehört, zapft dieses Jahr der Staatssekretär im Finanzministerium, Dr. Hans Reichhart an. Im Festzelt "Zur Schönheitskönigin" versucht sich Ilse Aigner, stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin - dieses Jahr hoffentlich unfallfrei - beim Anzapfen. Beim Schichtl wird die Kabarettistin und langjährige "Mama Bavaria" vom Nockherberg, Luise Kinseher, das erste Faß anzapfen. Auf der Oidn Wiesn wird Prof. Dr. Marion Kiechle, bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, das Anzapfen übernehmen. Im Herzkasperlzelt zapft Helmut Schleich an, der nicht zuletzt durch seine Verkörperung von Franz Josef Strauß weit über München hinaus bekannt ist.

-ne