- Anzeigen -

Wiesn 2021 abgesagt

Das Oktoberfest 2021 findet wie schon 2020 nicht statt. In einer gemeinsamen Erklärung mit dem Bayerischen Ministerpräsident Markus Söder hat Oberbürgermeister Dieter Reiter am 03.05.2021 um 15.15 Uhr wegen der Corona-Krise das Münchner Oktoberfest auch für 2021 abgesagt!

Oktoberfest-TV
187. Münchner Oktoberfest
19. September - 4. Oktober 2020
18. September - 3. Oktober 2021
17. September - 3. Oktober 2022
Update:

Kabarettist Josef Brustmann präsentierte den offiziellen Wiesnkrug 2013 Präsentation Oktoberfestkrug 2013 im Hackerzelt

Hintersinnig und mit zahlreichen Witzen paniert, stellte der Kabarettist und Instrumentalist den diesjährigen Oktoberfest-Maßkrug 2013 im Hackerzelt der Öffentlichkeit vor.

Dieter Reiter (links) und Josef Brustmann mit dem Wiesnkrug 2013. (Foto: Gerd Bruckner)

: Als ehemaliger Lehrer, ehemaliges Mitglied des Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinns und Mitbegründer von "MonacoBagage" ist er vertraut im Umgang mit Politikern und lärmenden Gruppen auf einem Großereignis, wie dem größten Volksfest der Welt in München. Seine Witze kennt nicht Jeder und doch sind sie wahrhaftige Wortschnitzel die beim Lachen die Tränen kullern lassen.

Dass er selbst aktuelle Themen, wie Gustl Mollath, nicht auslässt, spricht für ihn und als Wolfratshausener, also in dem Ort zu leben, in dem der frühere Ministerpräsident und Stotterer vom Dienst, Edmund Stoiber lebt, darauf eine Spruch zum Besten zu geben, ja das hat was. So wie sein Witz "Treffen sich zwei Schweine. Fragt die eine Sau: und was willst mal werden? Antwortet die andere Sau: "Wurscht", zeigt seinen Humor, der nicht selten direkt trifft. Aber hören und sehen Sie selbst in unserem Videobeitrag, was Josef Brummer im Hackerzelt am 27.8.2013 zum Besten gab.

Sie werden lachen - ist doch auch noch Wahlkampf und die Wähler gehen demnächst zur Wahl im Bund und in Bayern. Vielleicht kann er den Einen oder Anderen inspirieren, ja doch nicht im Lager der Nichtwähler zu landen.

-gb