- Anzeigen -
Oktoberfest-TV
184. Münchner Oktoberfest
16. September - 3. Oktober 2017
Update: Sunday, 18. September 2016 — 16.14 Uhr
Startseite > Wiesn-Infos > Bierzelte > Hackerbräu-Festzelt

Brauereizelt von Hacker-PschorrHackerbräu-Festzelt

So muß er also aussehen, der "Himmel der Bayern". Das nach diesem Motto gestaltete Zelt der alten Hackerbrauerei - heute Hacker-Pschorr - besticht durch seine heimelige Atmosphäre, das Zeltdach innen als blauer Himmel voller kleiner weißer Wölkchen gestaltet, die Fassade als Silouette der alten Stadt München. Wirt Toni Roiderer ist zudem Sprecher der Wiesnwirte.

Das Hackerzelt auf dem Oktoberfest (Foto: Nina Eichinger)

Auf einen Blick

Festwirte: Anton und Christine Roiderer
Brauerei: Hacker-Pschorr
Musik: Die Kirchdorfer
Cagey Strings
Sitzplätze: drinnen: 6950
im Garten: ca. 2400
Reservierungs-
büro:
Tölzer Str. 2
82064 Straßlach
Tel.: (0 81 70) 73 03
Fax: (0 81 70) 73 85
Zeltbüro (ab September): Tel.: (0 89) 50 22 22 40
Fax: (0 89) 50 22 22 30
Bierpreis 2016: 10,60 Euro
Öffnungszeiten:
  Mo. - Fr.
  Sa./So./Feiertag
 
12:00 - 22:30 Uhr
12:00 - 22:30 Uhr
Website: www.hacker-festzelt.de
Speisekarte: www.hacker-festzelt.de/
pdf/Speisekarte_2012.pdf

Im Hackerzelt hat er Gestalt angenommen, der "Himmel der Bayern". Die Fassade zeigt die Siluette des alten München. Im Inneren schwebt der strahlend blaue Himmel voller weißer Wolken.

Eine Besonderheit des Zeltes ist die drehbare Bühne von der aus die musikalische Untermalung im Zelt kommt. Sie wurde gleichzeitig mit der Erneuerung des Zeltes 2004 neu gebaut. Toni Roiderer, seit 2002 Sprecher der Wiesn-Wirte, ist Hausherr im Hackerzelt. -ne/sch

  • Aktuell
  • Kameras